Über mich und auch über Dich

Hallo, mein Name ist Tamara Sarton.

Ich bin die Frau hinter -Iss Dich glücklich- und das mit viel Freude und Leidenschaft. Ich freue mich wirklich sehr, dass du hier bist, denn in mir brennt der große Wunsch ganz viel zu bewegen und ich bin gespannt, ob Du auch mitmachen wirst.

Was will ich

Ich habe eine Mission! Ich möchte Frauen helfen die Verantwortung für ihr Leben und ihre Gesundheit zu übernehmen.
Für mich gehört alles zusammen. Keine Diät der Welt wird Dir jemals helfen können, wenn in Deinem Kopf Glaubensmuster und Gedanken vorhanden sind, die verhindern dass Du abnehmen kannst und wenn Dein Kopf Dich immer wieder sabotiert.

Abnehmen ist KOPFsache!

Wie es mal war

Mein Leben verlief ruhig und ganz normal. Ich wuchs in einem Dorf auf, hatte liebe Freunde, habe meine Lehre als Koch abgeschlossen, reiste viel und hatte (so wie ich es dachte) keine Sorgen. Später habe ich eine Ausbildung in alternativen Heilmethoden gemacht und bin seit 20 Jahren Therapeutin.

Vor 10 Jahren heiratete ich und bekam Zwillinge. Friede, Freude und Eierkuchen.

Ich musste mir nie wirklich Sorgen um meine Figur oder meinen Körper machen und bis zur Geburt meiner Zwillinge im 2010 war ich fit, schlank und gesund. Dann begannen meine Hände und Füsse zu schmerzen und jedes Jahr nahm ich 2-3 Kilo mehr zu. 4 Jahre lang hat mich ein richtig fieser Fersensporn gequält und mir das Leben zur Hölle gemacht. Entzündungen in den Händen liessen mich nicht mehr massieren und die Sorge um meine Gesundheit wuchs. Der Fersensporn heilte aus, aber die Schleimbeutel- Entzündungen in den Zehengelenken machten jeden Schritt zur Qual. Dazu kamen Erschöpfung, diffuse Gelenk- und Muskelschmerzen sowie Blähungen und Bauchschmerzen. Mein Doktor wusste keinen anderen Rat als Cortison, Entzündungs-Hemmer und Schmerzmittel.

Ich wurde das Opfer der Pharmaindustrie. Als Therapeutin hätte ich ja eigentlich genau gewusst, was zu tun wäre, kam aber, wie Millionen von Menschen auf dieser Welt, einfach nicht ins TUN. Es war so viel einfacher gedankenlos weiter zu (fr)essen.
Ich hab lieber rumgejammert, als mein Glück selbst in die Hand zu nehmen, war lieber Opfer, als die Verantwortung für meine Gesundheit zu übernehmen.

Dann, pünktlich zu meinem 42. Geburtstag hat mein Leben eine 180 Grad Wendung vollzogen und alles über den Haufen geworfen an was ich geglaubt habe. Mein Leben war völlig aus der Bahn geworfen.
Seitdem habe ich eine riesige persönliche Wandlung vollzogen und mein Leben komplett neu überdacht.

So bin ich jetzt

Ich habe:
Alte, übernommene Glaubensmuster durch neue ersetzt. Verstaubte, nicht mehr stimmige Werte rausgeschmissen und lebe nun meine Eigenen. Entdeckt, dass ich Bedürfnisse habe und diese auch leben darf. Gelernt zu meinen Bedürfnissen zu stehen und sie auch zu kommunizieren. Meine Opferhaltung entlarvt und die Schöpferrolle übernommen. Mich akzeptieren und lieben gelernt, mit allem was ich bin.

Ich bin wundervoll! Und Du bist es auch!

Heute weiß ich, dass es anders geht. Nach einer Basen- und Fastenkur habe ich meine Ernährung umgestellt und esse nun sehr viel Gemüse, Obst, Fisch, wenig aber hochwertiges Fleisch, gesunde Kräuter, Samen und Nüsse. Fleischerzeugnisse, Wurst, Zucker, Milch- und Weißmehlprodukte, sowie Süssigkeiten habe ich stark eingeschränkt, auch wenn mir das als Fleisch- und Pasta Junkie richtig schwer gefallen ist. Ganz verzichten will ich jedoch nicht darauf und esse nach Herzenslust alles, wenn mir danach ist. Es ist die Menge, die es ausmacht. Fertiggerichte etc. werden keine mehr gekauft.

Und siehe da, meine Schmerzen sind nach und nach immer besser geworden und ich habe bis jetzt 10 Kilo abgenommen. Lange Spaziergänge sind wieder möglich, wofür ich unglaublich dankbar bin.

Genau diese großartigen Erfahrungen kannst du auch machen!

Übernimm Du die Verantwortung für Deine Gesundheit! Es ist Dein Leben!

Ich habe mich dazu entschieden gesund und frei von Zivilisationskrankheiten alt zu werden, weil ich auch mit 80 noch Reisen, Wandern, Radfahren und all die Dinge tun möchte, die ich liebe.

Und genau das will ich auch für meine Kinder! Weil ich sie liebe, lebe ich ihnen jetzt vor, wie es ist, Verantwortung für sein Leben zu übernehmen. Kein Opfer der Pharma- und Lebensmittelindustrie zu sein, sondern das Glück selbst in die Hand zu nehmen.

JETZT und nicht wenn es zu spät ist. Für ein langes Leben ohne Pillen, Schmerzen, Herzproblemen, Diabetes, Übergewicht……..

Nun ist Deine Zeit

Bist Du bereit etwas zu ändern, endlich von alten Gewohnheiten und Denkmuster loszukommen, neuen Schwung in Dein Leben zu bringen und spannende Wege zu beschreiten?

Iss Dich glücklich!

Deine Tamara

In meiner Facebook Gruppe https://www.facebook.com/groups/issdichgluecklich/ kannst Du Dich mit Gleichgesinnten austauschen und erhältst wertvolle Tipps.

buche jetzt dein kostenloses strategiegespräch

Mach mit bei -Iss Dich glücklich- und erfahre ein völlig neues Körpergefühl. Komm, ich zeig Dir mit meinem großen Erfahrungsschatz und umfangreichen Wissen wie einfach es geht und begleite und unterstütze Dich liebend gerne ins TUN zu kommen.

Vereinbare noch heute ein absolut kostenloses Strategiegespräch im Wert von 100 Euro. Ich freue mich darauf zu erfahren, wie ich Dir helfen kann.